Projekt Sophie KULTURzeiten im LEIDENSCHAFTEN

Früher und Heute - Wie sich unsere Stadt veränderte

Ein nostalgischer Streifzug in die Vergangenheit von und mit Theo Bath

Der erfahrene Journalist und "Jeveraner Jung" Theo Bath erzählt von seinem nostalgischen Streifzug in die Vergangenheit seiner Heimatstadt Jever und berichtet von den Veränderungen (Handel im WANDEL) in unserer Stadt. Besonders für "NEU Jeveraner" zum Kennenlernen, aber auch für "ALT Jeveraner" zum "Erinnern" ist diese lockere Gesprächsrunde gedacht - idealerweise ergibt sich in geselliger Runde ein fröhlicher, unterhaltsamer Austausch.

Während Theo Bath über sein Buch "Handel im Wandel spricht und alte Fotos daraus präsentiert, zeigt Fotografin und gebürtige Jeveranerin Anke Casper neuere Fotos ihrer Heimatstadt.

Die Veranstaltung ist ausgebucht! - Ggf. wird ein weiterer Termin in Kürze bekannt gegeben.

Anmeldungen bitte direkt unter "LEIDENSCHAFTEN" TeeHaus Jever.

Wann? 23.Oktober 2020 Beginn: 18:00 Uhr mit einer kleinen TeeZeit

Eintritt frei - Verzehr kostenpflichtig

Besonderheiten: Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich im Teehaus unter 04461 9254820 oder info@teehaus-jever.de.

Das Teehaus ist stufenlos erreichbar.

kirchplatz_jever_historisch.png
schlosserstrasse40_frueher_in_jever.jpg
schlosserstrasse40_heute_in_jever.jpg
Onlinereservierung
Onlinebuchung.svg
onlineReservationLink