Hexen und Blaufärben

Blaudruckereiführung - Hexen und Blaufärben

Dauer ca. 45 Minuten

Der Blaudrucker zeigt und erklärt die bis zu 400 Jahre alten Druckstöcke (Modeln), die er im Laufe der Jahre aus ganz Europa zusammengetragen hat. Er erläutert den Arbeitsvorgang des Druckens und Färbens und die Entstehung des „Blauen Wunders" und gibt einen Einblick in die Geschichte des Handwerks und des Indigo-Handels. Anschließend haben Sie Zeit, die wunderschönen Produkte in blau-weiß zu bestaunen (Tischdecken, Wandbehänge, Seidentücher und vieles mehr). Vielleicht ist auch für Sie etwas Passendes dabei.

Übrigens:

Seit Juni 2019 ist der Blaudruck offiziell auf die internationale Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen worden. Dieses wurde mit einem Festakt in Berlin besiegelt.

Preis für Gruppen

bis maximal 30 Personen pro Führung: pauschal 78,00 €

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Sa. 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Termine: ganzjährig möglich!

Anmeldungen über die Blaudruckerei!

9f5d1a596ba8f135c9264828316d68fa.jpg
Corona Hinweise
virus.svg
coronaNotes