Mahnmal zum Gedenken an die ermordeten jüdischen Mitbürger

Kontakt

Skulptur zum Gedenken

Fräulein-Marien-Straße 1
26441 Jever
Mahnmal zum Gedenken an die ermordeten jüdischen Mitbürger

Am Amtsgericht Jever erinnert ein Mahnmal an die jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger, die während der Zeit des Nationalsozialismus ermordet worden sind. Das Mahnmal befindet sich an der ehemaligen Haftanstalt Jevers, in der während des Novemberpogroms 1938 fast alle jüdischen Männer Jevers und des Wangelandes festgehalten wurden.

Das Mahnmal zeigt drei Stapeln von Akten oder auch Lebensbüchern, in dem die Lebensdaten und die Deportationsziele angegeben sind.

Sehenswürdigkeit
Kiebitzweg
GröschlerHaus
Amtsgericht Jever
Wahrzeichen Aussichtsplattform POI Denkmal Attraktion Monument Touristenattraktion Kuriosität Phänomen Seltenheit Naturereignis

Bildnachweise

Gutes digital

Jetzt mitmachen bei nordsee.digital