Friedrich-Schlosser-Schule
Friedrich-Schlosser-Schule

Wir sind eine Förderschule mit einem offenen Ganztagsangebot, die die Schwerpunkte „Geistige Entwicklung“ und „Lernen“ anbietet. Des Weiteren sind wir für den mobilen Dienst im Bereich körperliche-motorische Entwicklung und für die Versorgung in der Inklusion im nördlichen Teil des Landkreises Friesland zuständig.

Den Schulzweig „Geistige Entwicklung“ besuchen neben Schülerinnen und Schülern aus Friesland aufgrund einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Landkreis Friesland und der Stadt Wilhelmshaven auch viele Schülerinnen und Schülern aus Wilhelmshaven.

Die individuelle Förderung jedes einzelnen Schülers/jeder einzelnen Schülerin steht bei uns im Mittelpunkt. Besonders viel Wert legen wir auf die Förderung des lebenspraktischen Bereichs im Zweig der „Geistigen Entwicklung“. Daher verfügt eine Vielzahl der Klassenräume über eine eigene Küche.

Das Raumangebot umfasst 28 Klassenräume. Diese sind sowohl mit Aktiv-Boards wie auch mit Schüler – PC ausgestattet. Weiterhin verfügen wir über viele modern ausgestattete Fachräume, z.B. eine großzügige Schulküche, zwei Werkräume sowie einen Naturwissenschaftsraum. Ergo- und Physiotherapieräume sowie ein Snoezelenraum runden das Angebot ab. Der Musikraum schließt sich an die Aula an und ist mit einer Bühne für Aufführungen versehen. Diese wird gern von der Schulband zum Proben genutzt. Eine Bücherei und ein von Schülerinnen und Schülern betriebener Schulkiosk sind ebenfalls vorhanden. Unsere großzügig gestaltete Mensa dient der Versorgung an den "langen Tagen" und wird gerne von den Schülerinnen uns Schülern angenommen.

Auf dem großzügigen Außengelände stehen drei Pausenhöfe mit vielfältigen Bewegungsangeboten und Spielgeräten wie z. B. Trampoline, Rutsche, Schaukeln, einer Bewegungsbaustelle oder einem Fußballfeld zur Verfügung.

Das Leitbild der Friedrich-Schlosser-Schule ist „Miteinander-Voneinander-Füreinander“ und wird von dem Ziel getragen, den Schülerinnen und Schülern einen Lebensraum zu bieten, dessen Grundlage die Vermittlung von Wissen, Werten und sozialen Kompetenzen ist.

Das große Repertoire an außerunterrichtlichen Möglichkeiten umfasst neben den therapeutischen Ansätzen (schuleigene und externe Physio-, Ergotherapie und Logopädie) auch Berufsorientierung (Bewerbungstraining, Schülerinnen- und Schülerfirmen, Kiosk, u.v.m.) und die tiergestützte Pädagogik mit Reittherapie sowie der Einbindung eines Schulhundes. Schülerzeitung, Lesepaten und Vorlesewettbewerbe fördern zudem die Lesekompetenz.

Im Bereich “Lernen”  können unsere Schülerinnen und Schüler nach Klasse 9 den Förderschul- bzw. nach Klasse 10 den Hauptschulabschluß erlangen.

Behindertentoilette
Behinderten WC.svg
Defibrillator
Defibrilator.svg
Rollstuhl geignet
Rollstuhlgeeignet.svg
wheelchairNotes
719cc1b93c23d0362be3cdc5fa653381.jpg
719cc1b93c23d0362be3cdc5fa653381.jpg
719cc1b93c23d0362be3cdc5fa653381.jpg
55db00001dd5ef7c9349867954f54661.jpg
1b7def69be18918276e976bc5f03a054.jpg
3ef1844ca3f6407ae4c3cfe18a36ace8.jpg
60b27f45dc8ead8d2ac52834551fe545.jpg