Trauercafe Jever

Gespräche führen, gemeinsam weinen, lachen und neue Kontakte knüpfen

Unser Leben verändert sich von einer Minute zur anderen, wenn ein lieber, vertrauter Mensch stirbt.

Hilflos stehen wir dieser neuen Lebenssituation gegenüber. Nach diesem einschneidenden Ereignis heißt es, den eigenen Trauerweg und die Art und Weise, wie wir die Zukunft bewältigen können, zu finden.

Das Trauercafé in Jever bietet Ihnen einen geschützten Raum, um über den Tod, Ihre Trauer, Ihre persönliche Situation, das Auf und Ab der Gefühle … zu sprechen.
An jedem dritten Sonntag (Januar bis November) und am ersten Sonntag (Dezember) findet von 14 bis 16 Uhr das Trauercafé im Graftenhaus Jever, Alter Markt 18, statt.
Für die Vorbereitung ist eine Anmeldung bis Donnerstag vor dem Trauercafé erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenlos; ein kleiner Obolus für Getränke/Gebäck ist erwünscht.

Jedes Trauercafé steht unter einem bestimmten Thema. Termine und Themen finden Sie der Webseite des Trauercafés.

Onlinereservierung
Onlinebuchung.svg
onlineReservationLink
hauptbild_trauecafe_jever.jpg
hauptbild_trauecafe_jever.jpg
hauptbild_trauecafe_jever.jpg
TC_Jever.png
gemuetlichkeit_in_trauecafe_jever.jpg
trauecafe_freizeit.jpg
trauecafe_kaffee_mit_keksen.jpg