Feuerwehrmuseum Jever

Über das Museum

Das Museumsgebäude befindet sich direkt neben dem Bahnhof im ehemaligen Güterschuppen der Bahnhofsanlage. Das Gebäude stammt aus dem Jahre 1908 und steht unter Denkmalschutz. Es wurde von den ehrenamtlichen Mitgliedern des Feuerwehrmuseums eigenhändig auf- und umgebaut.

Seit 2011 wird in den Räumlichkeiten von Feuerwehruniformen- und gerätschaften über Holzdrehleitern bis zu den Oldtimer-Feuerwehrfahrzeugen alles präsentiert.

Unsere “Oma”, ein LF 16 Baujahr 1958 kann mit einem Maschinisten zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Jubiläen oder ähnlichem gemietet werden.

Führungen von Gruppen ab 10 Personen werden nach vorheriger Anmeldung unter Tel. 0157 33961411 durchgeführt und sind ganzjährig möglich.

Rollstuhl geignet
Rollstuhlgeeignet.svg
wheelchairNotes
Sehenswürdigkeit
Sehenswürdigkeit.svg
der_rote_hahn.JPG
der_rote_hahn.JPG
der_rote_hahn.JPG
logo_OFV.png
blick_in_die_fahrzeughalle.jpg
ein_teil_der_ausstellung.jpg
unsere_oma_buchbar_altes_feuerwehrauto_feuerwehrmuseum-jever-gallery.jpg